Sunday, 19. January 2020

Letztes Update:09:08:47 AM GMT

region-rhein.de

„Die Bibel – mit anderen Augen lesen:

Zur Bewertung der Rolle und Bedeutung der Frau. Erfreuliches und Bestürzendes aus der Geschichte von Kirche und Theologie

Seminar am Samstag, 30. November 2019,  von 09:30 bis 16:30 Uhr, im Robert Schuman Haus, Trier

Warum widersetzen sich die Kirchleitungen immer noch der Forderung, Frauen den Zugang zu allen kirchlichen Ämtern zu gewähren, obwohl viele der Meinung sind, dass nur so eine wirkliche Erneuerung der Kirche und die Überwindung der aktuellen bedrohlichen Kirchenkrise gelingen kann?

Diesem spannenden Thema widmet sich das Tagesseminar der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) des Diözesanverbandes Trier mit dem Theologen Dr. Kuno Füssel am Samstag, 30. Nov. 2019 im Robert Schuman Haus in Trier.

Um die Ursachen der unzureichenden Würdigung der Arbeit der Frau in Familie, Kirche und Gesellschaft nachvollziehen zu können, erhalten die Teilnehmer*innen anhand ausgewählter Textbeispiele einen Einblick in die Geschichte von Kirche und Theologie.

Darüber hinaus besteht, während einer Diskussionsrunde, die Möglichkeit, sich mit der These des Referenten Dr. Füssel auseinander zu setzen. Diese besagt, dass die Berufung der Frauen in Ämter, die in der Kirche traditionell den Männern vorbehalten waren, nicht nur die Lösung der Kirchenkrise bedeuten könnte, sondern auch die radikale Verwandlung dieser Ämter nach sich ziehen würde.