Donnerstag, 28. Mai 2020

Letztes Update:05:11:12 PM GMT

region-rhein.de

Wintergeschichte in der StadtBibliothek Koblenz

Das Bibliotheksteam und Henriette Vogt heißen am Donnerstag, 09. Januar 2020, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen.
Auf dem Programm steht die Geschichte von einem schrecklich brummigen Bären. Schlecht gelaunt stapft er alleine durch den Schnee und schimpft dabei vor sich hin. Zum Glück ahnt der kleine Hase, wie er hier helfen kann – der Bär braucht nicht nur etwas zum Lachen, sondern ganz besonders - einen Freund!
Was der Hase sich einfallen lässt, um den Bären zu überraschen, wird um 16:00 Uhr vorgelesen. Anschließend wird passend zum Thema gebastelt.
Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.