Montag, 13. Juli 2020

Letztes Update:04:48:11 PM GMT

region-rhein.de

Das Theater am Ehrenbreitstein ist wieder da!!!!

Auch das Theater am Ehrenbreitstein musste seit dem 13. März 2020 alle seine Vorstellungen im Theater, in Schulen und in Spielorten in ganz RLP absagen. 90 Prozent davon waren schon ausverkauft. Zwei Premieren bis Ende Juli waren noch geplant, darunter die Produktion des Kultursommers 2020 „Elling“, die nun verschoben werden muss.

Dank der Unterstützung, der Spenden und dem Gutscheinkauf seiner Zuschauer konnte das Theater am Ehrenbreitstein bis jetzt weiter die Hoffnung haben, diese schwere Zeit zu überstehen!

6 Gastschauspieler, die das Theater am Ehrenbreitstein zu seinen Produktionen einlädt, blieben ohne Vorstellungen und ohne das kleine Gehalt für Proben oder Vorstellungen, die das kleine Theater bezahlen kann. Sie warten und hoffen darauf, dass sie bald wieder für das Koblenzer Publikum unter normalen Umständen spielen dürfen.

Jetzt öffnet das Theater am Ehrenbreitstein seine Türe wieder! Aber unter anderen Umständen und Bedingungen. All diese Auflagen sind für die Gesundheit und Eindämmung der Pandemie notwendig, aber sie sind eine große Herausforderung und Bedrohung für die wirtschaftliche Zukunft des Theaters am Ehrenbreitstein!

Der Monolog „Mondscheintarif“ nach dem Bestsellerroman von Ildikó von
Kürthy kommt auf die kleine Bühne! Eigentlich für 2021 geplant, wird er jetzt ab dem 16. Juni für 12 Vorstellung vor kleinem Publikum präsentiert! Manche Vorstellungen sind bereits von geschlossenen Gesellschaften reserviert worden, die selbst die Gruppen organisieren. Andere Vorstellungen sind buchbar, für insgesamt nur 12 Zuschauer. Alle Vorstellungen finden unter strengen Schutz-und Hygienemaßnahmen statt.

Auf der Bühne hängt bereit seit einer Woche ein glasklarer Trennvorhang, ein Nies- und Spuckschutz, trotzdem soll dadurch nicht der Spaß der Zuschauer und der Schauspielerin begrenzt sein, die Geschichte von Cora Hübsch zu erfahren und mitzuerleben. Cora ist Fotografin und Single und wünscht sich die große Liebe, wobei sie weiß, dass das Verliebtsein die reinste Hölle sein kann. Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, dass man einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau tun muss: Sie wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben verändert. Zum Mondscheintarif. Es spielt Annika Woyda - Regie: Gabriel Diaz

Alle weiteren Produktionen und Termine ab September 2020 sind schon vorgeplant. Aber das wird alles nur möglich sein, wenn das Theater wieder für seine "normalen" 38 Zuschauer spielen darf.

Termine Mondscheintarif : Di 16.06.20, Mi 17.06.20, Do 18.06.20, Fr. 19.06.20, Sa.20.06.20, Mi 24.06.20, Do. 25.06.20, Fr. 26.06.20, Di 30.06.20 , Mi 01.07.20, Do 02.07.20, Fr. 03.07.20

Jeweils 19:00 Uhr

Mit : Annika Woyda – Regie: Gabriel Diaz

Die MIKRO-WERKSTATT vom Theater am Ehrenbreitstein
Hofstraße 271, 56077 Koblenz-Ehrenbreitstein
Karten & Service
Telefonische Kartenbestellung Tel. 0171 3295736 oder bestellen Sie online: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
(Buchen Sie uns auch an anderen Tagen)