Dienstag, 24. November 2020

Letztes Update:04:48:00 PM GMT

region-rhein.de

Festival Gegen den Strom | Sterne am Opernhimmel | 1. Nov.2020-18Uhr | Bad Ems-Marmorsaal

VON SEHNSUCHT UND LIEBE

ARIEN UND DUETTE VON MOZART, WAGNER, PUCCINI, VERDI UND OFFENBACH

Terminverschiebung von "Der fliegende Holländer zu Gast bei der Frau vom Meer“

Auf Grund von Besetzungsänderungen der Darsteller verschieben wir die Vorstellung in den Januar 2021, statt dessen findet folgende Vorstellung statt:
Am Sonntag, den 01. November um 18.00 Uhr bringen wir unter einem neuen Titel „Sterne am Opernhimmel“ eine musikalische Soiree mit berühmten Arien und Duetten von
Wagner, Mozart, Puccini, Verdi und Offenbach, die - wie kann es anders sein - über die Liebe singen, über Hoffnung, Enttäuschung, Sehnsucht und glückliches Erfüllt-Sein.
Seelenvoller Trost also in mageren Corona-Tagen.

Die Sänger sind international bekannte Solisten, welche zum Teil bereits genau ein Jahr zuvor in Hoffmanns Erzählungen mitgewirkt haben, vielleicht erinnern Sie sich.

Darsteller: Kassandra Dimopoulou , Claudia Grundmann, Elena Lyamkina , Derrick Ballard , Philip Modinos

Am Klavier: Karsten Huschke, Dirigent und Studienleiter am Theater Koblenz.
Zusammenstellung: Annegret Ritzel

Eintritt frei
Eine namentliche ANMELDUNG ist für jede Veranstaltung unbedingt erforderlich!

Anmeldung bei: Tatjana Dorsch,
Tel. 0177-4119072 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Sonntag, 1. November 2020 | 18:00 Uhr

BAD EMS | Marmorsaal, Kurhausgebäude, Römerstraße