Sonntag, 20. Juni 2021

Letztes Update:06:28:43 AM GMT

region-rhein.de

Regionale Schriftstellerin Katja Kipping liest zum Start von „Kultur im Innenhof“

Koblenz. Am Mittwoch, 16. Juni, startet nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr wieder die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur im Innenhof“ in Koblenz. Im Innenhof des Rathauses II wird zum Auftakt ab 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) die regionale Autorin Katja Kipping samt musikalischer Untermalung lesen.

Die Schriftstellerin aus Kaltenengers hat mehrere Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht und unter anderem ihr erstes Romanprojekt fertiggestellt. In ihren Texten greift die Schriftstellerin aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen auf. Am 16. Juni wird Katja Kipping im Rathausinnenhof in Koblenz aus ihrem Werk „Vertraute Erde“ lesen.

Die Wahl des Innenhofs des Rathausgebäude II entspricht den geltenden Hygienevorschriften, welche insbesondere eine Einlasskontrolle sowie die Erfassung von Kontaktdaten beinhaltet. Außerdem gilt eine Maskenpflicht bis zum Platz. Ein negatives Testergebnis ist nach den aktualisierten Corona-Bestimmungen nicht notwendig.

Karten für diesen Abend, der vom Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadt Koblenz organisiert wird, kosten fünf Euro und sind ausschließlich an der Abendkasse zu erhalten. Aufgrund der Platzbeschränkungen wird um Voranmeldungen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Telefon unter 0261/129 1919 gebeten. Essen und Getränke sind vor Ort verfügbar.