Mittwoch, 04. August 2021

Letztes Update:09:30:42 AM GMT

region-rhein.de

OPEN AIR KINO im August - Tufa Trier

Open- Air –Kino TUFA 2021

Mittwoch | 04.08.2021 || 21:30 Uhr

ROSAS Hochzeit

Spanien 2020;  100 Minuten FSK 0

R: Iciar Bollain

D: Candela Peña u.a

Rosas Hochzeit ist die Geschichte von unendlich vielen Frauen – in jeder Familie gibt es eine Rosa, aber auch eine Lidia, eine Violeta, einen Antonio… „Rosas Hochzeit“ ist Gefühl und Wirklichkeit, es ist eine Geschichte über das Menschsein, das Mitgefühl und die Liebe.

Mit beschwingter Leichtigkeit erzählt die spanische Regisseurin von dem ungewöhnlichen Befreiungsschlag einer 45-Jährigen: witzig, absurd und ergreifend

Eine Feel Good-Komödie par excellence, engagiert und feministisch.

(SCREEN INTERNATIONAL)

Mittwoch | 11.08.2021 || 21:15 Uhr

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Frankreich 2020, Krimi-Komödie 104 Minuten, FSK 12

R.: Jean-Paul Salomé

D.. Isabelle Huppert, Hippolyre Girandot

Fintenreich, französisch, fabelhaft: die großartige Isabelle Huppert beweist ihr riesiges Komödientalent und flunkert sich mit großer Schlagfertigkeit durch die Königsdisziplinen unter den Männerdomänen. Regisseur Jean-Paul Salomé gelingt eine herrlich scharfsinnige und beschwingte Verwechslungskomödie auf höchstem Humor-Niveau.

Mittwoch | 18.08.2021 || 21:00 Uhr

Vor mir der Süden

Deutschland 2020, Dokumentation; 117 Minuten     FSK 0

Regie: Pepe Danquart

Zwischen Dolce Vita und nostalgischer Endzeitstimmung: Pepe Danquart hat einen fesselnden, bildstarken und erhellenden Dokumentarfilm geschaffen, der die Kulturen des Reisens und der Industrie klug miteinander kurzschließt und sie durch den Wandel der Zeiten verfolgt. Danquart findet einen liebevollen und humorigen Umgang mit den neuen Trieben aus dem Boden einer längst vergangenen Zeit. Italien zeigt er als radikales Konzentrat einer europäischen Epoche, die zugleich großartig und bestürzend ist.

Mittwoch | 25.08.2021 || 20:45 Uhr

Mein Liebhaber, der Esel und ich

Frankreich 2020 Komödie, 95 Minuten FSK 6

R:  Caroline Vignal

D.: Laure Calamy, Benjamin Lavernhe, Olivia Côte

Vom Liebhaber versetzt, begibt sich eine Lehrerin auf eine einsame Trekking-Tour mit einem Begleit-Esel. Das störrische Tier fordert ihre ganze Geduld. Fördert ganz nebenbei jedoch völlig neue, erfrischende Erkenntnisse über das Leben und die Liebe.

Einlass jeweils ab 18 Uhr.

Open-Air im TUFA-Hof bei (fast) jedem Wetter

Bei starkem Regen wird die Veranstaltung in den großen Saal der TUFA verlegt, bitte beachten Sie hierbei die geltenden Corona-Regeln!

Eintritt: VVK & AK: 8/9 € inkl. Geb.

Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um Schätzungen. Filmbeginn ist jeweils nach Einbruch der Dunkelheit.

Feste Sitzplätze

Vorverkauf unter www.ticket-regional.de

Es gilt die jeweils aktuelle Corona-Hygieneverordnung. Weiter Informationen erhalten Sie auf unserer wesbeite www.tufa-trier.de

Corona-Hinweise:

  1. 1. Outdoor-Veranstaltungen:

Es ist keine Vorlage eines Negativ-Tests erforderlich

  1. 2. Indoor-Veranstaltungen:

Die Vorlage entweder

-          eines Negativ-Tests (nicht älter als 24 Std.),

-          der Nachweis einer bereits vollständig durchgeführten Impfung oder

-          einer Genesungsbescheinigung (nicht älter als 6 Monate)

ist zwingend vor Betreten des Gebäudes vorzulegen.Wir arbeiten mit der Imnu App zusammen, da fast alle Teststationen in Trier mit dieser App arbeiten, empfliehlt es sich, sich vorab zu registrieren, um Test und Einlassverfahren zu vereinfachen. (QR-Code)

  1. Bitte vor dem Betreten des Geländes die Hände desinfizieren. Die Desinfektionsstation befindet sich am Haupteingang.
  2. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2/KN 95 Maske ist Pflicht. Der Mund-Nasen-Schutz kann am Platz ausgezogen werden, muss allerdings beim Verlassen des Platzes wieder angezogen werden.
  3. Wir sind verpflichtet, die Daten aller BesucherInnen für mindestens 4 Wochen aufzubewahren. Wir bitten Sie deshalb, alle Daten möglichst bereits beim Ticket-Kauf in den dafür vorgesehenen Feldern einzugeben, um längere Wartezeiten und die Bildung von Warteschlangen zu verhindern.
  4. Bitte achten Sie beim Verlassen Ihres Platzes auf den gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m zu einer anderen Person!
  5. Bitte sehen Sie bei Anzeichen einer Erkrankung unbedingt vom Besuch der TUFA ab!
  6. Beim Niesen/Husten bitte in die Armbeugen oder ein Einwegtaschentuch niesen/husten.