Montag, 27. September 2021

Letztes Update:01:30:18 PM GMT

region-rhein.de

HEIMAT EUROPA Filmfestspiele starten am 7. August im Hunsrück

Nordeuropa ist der Schwerpunkt des außergewöhnlichen Programms bei der 3. Festspielausgabe in der „Heimat der HEIMAT

Vom 7. bis 29. August starten zum dritten Mal die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele unter der Schirmherrschaft von Edgar Reitz in Simmern im Hunsrück. Programmschwerpunkt ist in diesem Jahr Nordeuropa. 23 Tage lang werden unter freiem Himmel auf dem romantischen Fruchtmarkt in der Altstadt von Simmern Filme und Musik aus dem Hunsrück, Deutschland und Skandinavien präsentiert. Es sind insgesamt 30 deutsche und internationale Produktionen zu sehen. Darüber hinaus gibt es jeweils als Einstimmung auf die Filmabende 23 Live-Gigs unterschiedlicher Bands aus Nah und Fern.

Insgesamt 6 skandinavische und 5 deutsche Filme wetteifern um die begehrte, mit 2.500€ dotierte Auszeichnung des „Edgar“ in der Kategorie „Bester moderner Heimatfilm“, der am 29. August von Schauspieler Ulrich Tukur in Simmern verliehen wird. Die Trophäe wurde in diesem Jahr erstmals als Bronzeguss vom in Speyer geborenen Bildhauer Prof. Thomas Duttenhoefer gestaltet.

Neben dem Hauptpreis „Edgar“ für den besten Heimatfilm wird zudem in diesem Jahr erstmals der Publikumspreis der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele vergeben. Dieser ist mit 1.000 Euro dotiert und wird von den Zuschauern bestimmt. Alle aktuellen Filme des diesjährigen Festspielprogramms nehmen am Publikumswettbewerb teil. Während beim Hauptpreis lediglich Spielfilme prämiert werden, haben beim Publikums­wettbewerb sowohl Spiel- als auch Dokumentarfilme zum Thema „Heimat“ die Chance zu gewinnen.Zudem gibt es zwei Kurzfilmwettbewerbe zum Mitmachen mit Filmen von Erwachsenen sowie Kinder & Jugendlichen aus der Region.

Zahlreiche prominente Gäste werden während der Festspielwochen in Simmern erwartet, neben Schirrmherr Edgar Reitz und Tatort-Kommissar Ulrich Tukur u.a. Star-Regisseur Christian Schwochow, bekannt durch „BAD BANKS“ und „THE CROWN“, sowie Kabarettist Bernd Gieseking und sogar König Bansah aus Ghana hat seinen Staatsbesuch in Simmern angekündigt.

Eröffnet werden die Festspiele am Samstag, 7. August 2021 um 19:30 Uhr auf der Bühne am Fruchtmarkt mit einem Konzert der Band „Uusikuu“, die die Welt des finnischen Tangos nach Simmern auf die Bühne bringen werden und dem Eröffnungsfilm KAISERSCHMARRNDRAMA (D 2021) von Ed Herzog. Am Eröffnungsabend wird neben Stadt-Bürgermeister Dr. Andreas Nikolay auch David Profit, Staatssekretär im neuen rheinland-pfälzischen Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration zu Gast sein.

Zu den Höhepunkten der HEIMAT EUROPA Filmfestspiele gehören neben den Wettbewerbsfilmen und der Dokumentarfilmreihe zum Thema »Heimat« mit Musik und Podiumsdiskussion, die von der Imagekampagne GELOBTES LAND präsentiert wird, das Konzert von ULRICH TUKUR & DIE RHYTHMUS BOYS mit nostalgischem Entertainment und Gesang der Goldenen Zwanziger und der Vorkriegszeit.
Zudem freut sich das Team um Urs Spörri auf drei Doppel-Features mit je zwei Filmen pro Abend inklusive Live-Musik sowie auf die insgesamt zwölf Bands aus dem gesamten Hunsrück - präsentiert von CulturisSIMo, dem Kulturverein der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen.
Darüber hinaus werden allabendlich spannende Filmgespräche mit den zahlreichen anwesenden Filmschaffenden erwartet, zahlreiche Regisseurinnen und Regisseure haben ihr Kommen angekündigt. Und wie gewohnt wird Festspielleiter Urs Spörri vor jedem Film eine kurze Einführung geben.

Bei den beiden Kurzfilmwettbewerben sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene noch bis 14.08.2021 aufgerufen, ihre Beiträge einzureichen. Die Wettbewerbsunterlagen sind zu finden unter: https://www.heimat-europa.com/

Corona-Rahmenbedingungen: Da der aktuelle Stand der Pandemie bei der Planung der Filmfestspiele nicht eingeschätzt werden konnte, finden fast alle Veranstaltungen 2021 Open Air statt und können voraussichtlich auch bei schlechtem Wetter nicht nach drinnen verlegt werden.
Infos zu den tagesaktuellen, erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen sind während der Festspiele jeweils auf der Homepage www.heimat-europa.de einzusehen und werden täglich aktualisiert.

Tickets für die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele sind im Vorverkauf erhältlich bei den Tourist-Informationen in Simmern, Kirchberg und Morbach, beim Wochenspiegel in Simmern sowie online unter:https://www.heimat-europa.com/ und https://www.pro-winzkino.de

Das Programmheft ist an den zahlreichen öffentlichen Verteilstellen verfügbar und ist auch online unter https://www.heimat-europa.com

Unterstützer und Förderer:Die HEIMAT EUROPA Filmfestspiele werden veranstaltet von der Stadt Simmern und dem Pro-Winzkino Simmern.Die Filmfestspiele werden als Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz vom Land Rheinland-Pfalz und der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen sowie von zahlreichen Partnern unterstützt. Hauptsponsoren sind DFH – Deutsche Fertighaus Holding AG, ERO-Gerätebau GmbH, Gelobtes Land – Imagekampagne zur Fachkräftesicherung im Rhein-Hunsrück-Kreis, Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, Scherer Automobil Holding GmbH & Co. KG, Volksbank Hunsrück-Nahe e.G., Westenergie AG.

Mehr Infos unter: https://www.heimat-europa.com