Donnerstag, 02. Dezember 2021

Letztes Update:05:13:27 PM GMT

region-rhein.de

Lesung „Anders als die Andern“ in der Stadtbücherei

Lahnstein. Am 15.Oktober findet ab 19 Uhr in den Räumen der Stadtbücherei Lahnstein in Zusammenarbeit mit QueerNet RLP e.V. eine Lesung statt.

Das Institut von Dr. Magnus Hirschfeld, gegründet 1919, war weltweit das erste für Sexualwissenschaft. Neben Forschung und dem Aufbau einer Sammlung lag sein Arbeitsschwerpunkt in der Aufklärung.

Mit dem neuen Medium „Film“ initiierte Hirschfeld den ersten schwulen Aufklärungsfilm „Anders als die Andern“ unter der Regie von Richard Oswald. Dieser Film wurde 1921, vor 100 Jahren, in Koblenz gezeigt. Grundlage des Films ist das gleichnamige Buch von Hermann Breuer alias Bil Forster.

Moderation: Benjamin Merkler, Kenner von LSBTIQ-Literatur, Abteilungsleiter im Landesbibliothekszentrum am Standort Koblenz. Ehrenamtliches Engagement in der LSBTIQ Community Koblenz u.a. als Organisator des CSDs Koblenz über mehrere Jahre, sowie Joachim Schulte von QueerNet RLP e.V.