Donnerstag, 23. September 2021

Letztes Update:09:18:20 AM GMT

region-rhein.de

Ein Abend mit Dieter Aurass:

Premierenlesung aus dem Roman „Zwang zu töten“

Aurass lässt das Morden nicht! Wieder einmal erfreut Dieter Aurass sein Publikum mit einem neuen Krimi. Der zweite Band seiner Koblenz-Reihe um den Kriminalhauptkommissar Auer ist vor wenigen Tagen unter dem Titel  „Zwang zu töten“ erschienen.

Am Donnerstag, 7. Oktober, um 19.00 Uhr, wird Dieter Aurass nun in der StadtBibliothek Koblenz, Forum Confluentes, erstmals daraus lesen. Er wird aber auch aus seinen spannenden zwei Leben berichten: seinem ersten Leben als Kriminalhauptkommissar und seinem zweiten als Autor.

Wer schon einmal auf einer Lesung des Autors war, der weiß, dass Aurass nicht nur Romane geschrieben hat, sondern immer auch ein paar pointierte "Kurz-Morde" im Gepäck hat.

Der Eintritt beträgt 3 Euro. Der Vorverkauf erfolgt in der StadtBibliothek.

Die jeweils geltenden Hygienebestimmungen sind zu beachten.