Dienstag, 24. September 2019

Letztes Update:05:18:29 PM GMT

region-rhein.de

Österliches Platzkonzert

MONTABAUR. Am Ostersonntagmorgen lud mit Frechblech – dem Soloquartett des evangelischen Dekanates Westerwald – eine starke Wäller Truppe zum traditionellen österlichen Platzkonzert vor dem alten Rathaus in der Fußgängerzone Montabaur ein.

Mit einem fröhlichen Crossover von geistlicher und modern-flotter Musik erfreute das Bläserensemble unüberhörbar die Zuhörerinnen und Zuhörer der Kreisstadt.

Es musizierten (v. l. n. r.) Rudolf Weide (Trompete und Flügelhorn), Claudia Liebe (Trompete und Flügelhorn), Dorit Gille (Waldhorn) und Jens Schawaller (Helikon und Leitung).