Samstag, 25. Mai 2019

Letztes Update:01:28:35 PM GMT

region-rhein.de

Mehrsprachige Vorlesestunden in der StadtBibliothek Koblenz zur „Woche der Sprache und des Lesens“

Im Rahmen der „Woche der Sprache und des Lesens“ veranstaltet die StadtBibliothek Koblenz gemeinsam mit dem Förderverein Lesen und Buch eine Reihe von mehrsprachigen Vorlesestunden für Kinder.

Die Sprache und das Lesen sind für den Austausch und das Miteinander zwischen den Menschen sehr wertvoll. Mit einer Reihe von zweisprachigen Vorlesestunden wird sich die StadtBibliothek der Bedeutung von Sprache widmen. Vom 20.05. bis zum 24.05.2019 werden jeweils um 16:00 Uhr mehrsprachige Vorlesestunden angeboten. Auf dem Programm stehen spannende, witzige und abenteuerliche Geschichten für Kinder ab 4 Jahren.

Gestartet wird am Montag, 20.05.2019, mit einer englisch - deutschen Vorlesestunde. Daran folgt am Dienstag eine polnisch - deutsche, am Mittwoch eine italienisch - deutsche und am Donnerstag eine spanisch - deutsche Vorlesestunde. Am Freitag, den 24.05.2019 findet die Vorlesestunde auf französisch und deutsch statt.
Im Anschluss an die Leseaktionen kann etwas gemalt oder gebastelt werden. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

Die mehrsprachigen Vorlesestunden finden im Rahmen der „Woche der Sprache und des Lesens“ vom 18. bis zum 26. Mai 2019 als deutschlandweite Aktion statt und stellen die wertvolle Bedeutung der Sprache als Kommunikationsmittel unserer Gesellschaft heraus.