Donnerstag, 19. September 2019

Letztes Update:05:08:03 AM GMT

region-rhein.de

Treffen der Kulturehrennadelpreisträger


Kulturdezernentin Dr. Margit Theis-Scholz lud die ehemaligen Kulturehrennadelpreisträger zu einem gemeinsamen Treffen ein. Sie hob hervor, dass alle Träger der Kulturehrenadel aufgrund ihrer jeweiligen Verdienste im Kulturbereich ausgezeichnet worden seien, diese aber als Akteure alle auch weiterhin prägende und wichtige Schlüsselfiguren in der Gestaltung des Kulturraums der Stadt seien. Dem Kreis der Kulturehrennadelpreisträger gehören viele Persönlichkeiten an, die mit beratender Stimme und Einschätzung in Kulturfragen zum vielfältigen Meinungsaustausch in Koblenz beitragen.
Anerkennungskultur für herausragendes und besonderes Engagement sei daher ein wichtiger Garant für die Kontinuität des Interesses und der Beteiligung am Ehrenamt und müsse deshalb auch gepflegt werden.
Neben dem Kulturfrühstück, dem Kulturforum, regelmäßig stattfindendem Kultursymposium  und der Kultursprechstunde soll das Treffen der Kulturehrennadelpreisträger als weiterer Baustein der Maßnahmen zur Erweiterung des Dialogs der Kulturschaffenden und Kulturbetreiber im Kulturraum verstanden werden.