Sonntag, 24. Mńrz 2019

Letztes Update:06:08:46 PM GMT

region-rhein.de

Finanzgericht Rheinland-Pfalz

Erfahrungsaustausch zwischen Finanzgericht Rheinland-Pfalz und Landesamt f├╝r Steuern

Am 7. November 2018 trafen sich Richterinnen und Richter des Finanzgerichts Rheinland- Pfalz mit Vertreterinnen und Vertretern des Landesamtes f├╝r Steuern zu einem regelm├Ą├čig stattfindenden Erfahrungsaustausch. Der Pr├Ąsident des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz Dr. Ulrich Mildner und die Pr├Ąsidentin des Landesamtes f├╝r Steuern Brigitte Bollinger-Wechsler w├╝rdigten diese Zusammenkunft, die nicht nur Gelegenheit gab, wechselseitig ├╝ber Gesch├Ąfts- und Personalentwicklung zu informieren, sondern auch aktuelle Fragen zum Besteuerungsverfahren zu diskutieren. Von besonderem Interesse war insbesondere der Sachstand beim Elektronischen Rechtsverkehr, dem Koordinierten Datenaustausch und der Elektronischen Akte. Au├čerdem wurde ├╝ber die in der Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz eingesetzten Risikomanagementsysteme (RMS) diskutiert und ├╝ber erste Erfahrungen der Verwaltung im Umgang mit Monetary Unit Sampling (MUS) - einem in der Wirtschaftspr├╝fung verbreiteten Verfahren, mit dem gro├če Datenmengen bei kleiner Fehlererwartung effizient risikobewertet werden k├Ânnen ÔÇô berichtet.